Informieren

UN Women kämpft für Gleichstellung! UN Women ist die Einheit der Vereinten Nationen, die sich für die Gleichstellung der Geschlechter und die Stärkung von Frauen und Mädchen einsetzt.

Die Kampagne HeForShe ruft Männer dazu auf, sich für die Beendigung aller Formen von Gewalt und Diskriminierung gegenüber Frauen und Mädchen einzusetzen.

Die Frauenrechtskommission (FRK) ist die Fachkommission für Gleichstellung der Geschlechter und für die Förderung von Frauenrechten der Vereinten Nationen. Sie tagt einmal jährlich für zwei Wochen im ersten Quartal im Hauptquartier der Vereinten Nationen in New York.

Viele Organisationen erheben regelmäßig Informationen zur der Lage von Frauen und Mädchen sowie der Gleichstellung der Geschlechter weltweit. Hier stellen wir Ihnen einige interessante Informationsquellen vor, auf welche Sie zurückgreifen können.

Credit: UN Women
Klima & Gender
Frauen sind besonders stark von den Auswirkungen der Klimakrise betroffen.
Credit: UN Women
Klima & Gender
Frauen sind besonders stark von den Auswirkungen der Klimakrise betroffen.
Credit: UN Women
Klima & Gender
Frauen sind besonders stark von den Auswirkungen der Klimakrise betroffen.
Credit: UN Women
Klima & Gender
Frauen sind besonders stark von den Auswirkungen der Klimakrise betroffen.
Credit: UN Women
Klima & Gender
Frauen sind besonders stark von den Auswirkungen der Klimakrise betroffen.
Credit: UN Women
Klima & Gender
Frauen sind besonders stark von den Auswirkungen der Klimakrise betroffen.
Engagieren

Ihr Unternehmen möchte sich engagieren und Frauen und Mädchen weltweit stärken? UN Women Deutschland bietet Unternehmen, die an einer Zusammenarbeit interessiert sind, unterschiedliche Möglichkeiten. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Wir brauchen Sie als Mitglied bei UN Women Deutschland: Sie können als Privatperson oder Organisation eintreten und genießen dadurch bevorzugt Angebote zu Veranstaltungen, Informationen und Kooperationen. Sie besitzen volles Stimmrecht in der Mitgliederversammlung und können sich aktiv bei UN Women Deutschland einbringen.

Credit: UN Women Deutschland
Mitglied werden
Nur gemeinsam können wir die Gleichstellung der Geschlechter und die Stärkung der Frauenrechte erreichen! Bringen Sie sich als Mitglied aktiv ein.
Credit: UN Women Deutschland
Mitglied werden
Nur gemeinsam können wir die Gleichstellung der Geschlechter und die Stärkung der Frauenrechte erreichen! Bringen Sie sich als Mitglied aktiv ein.
Credit: UN Women Deutschland
Mitglied werden
Nur gemeinsam können wir die Gleichstellung der Geschlechter und die Stärkung der Frauenrechte erreichen! Bringen Sie sich als Mitglied aktiv ein.
Credit: UN Women Deutschland
Mitglied werden
Nur gemeinsam können wir die Gleichstellung der Geschlechter und die Stärkung der Frauenrechte erreichen! Bringen Sie sich als Mitglied aktiv ein.
Credit: UN Women Deutschland
Mitglied werden
Nur gemeinsam können wir die Gleichstellung der Geschlechter und die Stärkung der Frauenrechte erreichen! Bringen Sie sich als Mitglied aktiv ein.
Spenden

Werden Sie UN Women Friend! Als UN Women Friend unterstützen Sie die weltweiten Projekte von UN Women mit einer planbaren und nachhaltigen monatlichen Spende. Schon 50 Cent am Tag / 15 Euro im Monat reichen aus, um einen Unterschied für Frauen weltweit zu machen.

Mehr erfahren über UN Women-Friends

Helfen Sie dort, wo Hilfe am dringendsten gebraucht wird. Um schnell und verlässlich für Frauen und Mädchen in Not zur Stelle zu sein, brauchen wir Spenden, die wir flexibel einsetzen können.

Zur Spendenübersicht

Jede Frau hat das Recht auf ein Leben frei von Gewalt. Setzen Sie sich gemeinsam mit UN Women für die Beendigung der Gewalt gegen Frauen ein mit dem Kauf unseres Charity-Armbandes.

Engagieren Sie sich wirksam und unterstützen Sie die Arbeit von UN Women. Ob mit einer Unternehmensspende oder als langfristige*r Partner*in – gemeinsam finden wir das passende Engagement für Ihr Unternehmen.

Credit: UN Women/Ryan Brown
UN Women Friend
Stärken Sie die Rechte von Frauen mit Ihrem monatlichen Beitrag.
Credit: UN Women/Ryan Brown
UN Women Friend
Stärken Sie die Rechte von Frauen mit Ihrem monatlichen Beitrag.
Credit: UN Women/Ryan Brown
UN Women Friend
Stärken Sie die Rechte von Frauen mit Ihrem monatlichen Beitrag.
Credit: UN Women/Ryan Brown
UN Women Friend
Stärken Sie die Rechte von Frauen mit Ihrem monatlichen Beitrag.
Credit: UN Women/Ryan Brown
UN Women Friend
Stärken Sie die Rechte von Frauen mit Ihrem monatlichen Beitrag.
Über Uns
Credit: UN Women/Ryan Brown
UN Women Deutschland
ist das deutsche Komitee von UN Women und kämpft für Frauenrechte weltweit.
Credit: UN Women/Ryan Brown
UN Women Deutschland
ist das deutsche Komitee von UN Women und kämpft für Frauenrechte weltweit.
Credit: UN Women/Ryan Brown
UN Women Deutschland
ist das deutsche Komitee von UN Women und kämpft für Frauenrechte weltweit.
Credit: UN Women/Ryan Brown
UN Women Deutschland
ist das deutsche Komitee von UN Women und kämpft für Frauenrechte weltweit.
Credit: UN Women/Ryan Brown
UN Women Deutschland
ist das deutsche Komitee von UN Women und kämpft für Frauenrechte weltweit.
Credit: UN Women/Ryan Brown
UN Women Deutschland
ist das deutsche Komitee von UN Women und kämpft für Frauenrechte weltweit.
Zurück

Women’s Empowerment Principles

Unternehmerische Verantwortung für die Gleichstellung der Geschlechter. Die Women’s Empowerment Principles (WEPs) sind sieben Grundsätze zur Stärkung von Frauen in Unternehmen. Mit Hilfe der Prinzipien erhalten Unternehmen eine Anleitung, wie sie die Gleichstellung der Geschlechter am Arbeitsplatz und in der Gesellschaft fördern können. Die WEPs sind eine gemeinsame Initiative von UN Women und UN Global Compact. Dabei orientieren sie sich an internationalen Arbeits- und Menschenrechtsstandards. Die Prinzipien basieren insbesondere auf der Erkenntnis, dass Unternehmen ein Interesse an der Gleichstellung der Geschlechter und der Stärkung der Rolle der Frau haben und dafür verantwortlich sind.

Außerdem sind die WEPs ein wichtiges Instrument für die Umsetzung der Gleichstellungsdimensionen der Agenda 2030 und der Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung durch die Unternehmen. Indem ein Unternehmen zur WEP-Gemeinschaft beitritt, signalisiert es sein Engagement für diese Agenda, um Geschäftspraktiken zu fördern, die Frauen stärken. Dazu gehören gleicher Lohn für gleichwertige Arbeit, geschlechtsspezifische Maßnahmen zur Förderung von Frauen und Null-Toleranz gegenüber sexueller Belästigung am Arbeitsplatz.

Die sieben Prinzipien der Women's Empowerment Principles

Zeigen auch Sie Ihr Engagement für Gleichberechtigung!

Unterzeichnen Sie die Women’s Empowerment Principles. Machen Sie Ihr Engagement für die Stärkung von Frauen sichtbar und zeigen Sie öffentlichkeitswirksam, dass Ihr Unternehmen die berufliche Position von Frauen aktiv stärkt – von der Führungsebene bis hin zum einzelnen Arbeitsplatz. Alle unterzeichnenden Unternehmen erhalten zudem auf Wunsch das „We Support“ Logo, mit dem sie erkennbar nach außen werben können.

Häufig gestellte Fragen

1. Welche Unternehmen in Deutschland machen schon mit?
2. Warum sollte auch Ihr Unternehmen mitmachen?
3. Wie können Sie die WEPs unterzeichnen?
4. Was kostet Sie das?

In Deutschland haben sich bereits Unternehmen wie Daimler, adidas, Esprit, Lidl, Bayer AG, KfW, Deutsche Bahn, Deutsche Telekom, Continental, Deutsche Börse und SAP öffentlich zu den Prinzipien bekannt. Auch Sie können – wie bereits mehr als 2.929 Unternehmen weltweit – durch die Unterzeichnung ein starkes Zeichen für die Gleichstellung der Geschlechter setzen und andere inspirieren, ihrem Beispiel zu folgen.

Alle Unterzeichner*innen

Die Gleichstellung der Geschlechter in Unternehmen zahlt sich aus. Geschlechtervielfalt in Unternehmen ist wesentlich für den Aufbau einer starken Wirtschaft. Nur durch die umfassende Teilnahme von Frauen am wirtschaftlichen Leben können international vereinbarte Ziele bezüglich Entwicklung, Nachhaltigkeit und Menschenrechte erreicht werden. Außerdem können Unternehmen auf diesem Weg einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität für Frauen, Männer, Familien und Gemeinschaften leisten.

Die Unterzeichnung erfolgt direkt online über das Portal der WEP-Initiative: https://www.weps.org/join. Sie benötigen lediglich die eingescannte Unterzeichnung des CEO Statement of Support von Ihrer Hauptgeschäftsführung. Damit verpflichtet sich Ihr Unternehmen freiwillig, die Grundsätze angepasst in die Unternehmenspraxis zu integrieren.

Jetzt unterzeichnen

Die Teilnahme ist kostenlos. Mit einem freiwilligen finanziellen Beitrag können Sie die Initiative unterstützen.

1. Welche Unternehmen in Deutschland machen schon mit?

In Deutschland haben sich bereits Unternehmen wie Daimler, adidas, Esprit, Lidl, Bayer AG, KfW, Deutsche Bahn, Deutsche Telekom, Continental, Deutsche Börse und SAP öffentlich zu den Prinzipien bekannt. Auch Sie können – wie bereits mehr als 2.929 Unternehmen weltweit – durch die Unterzeichnung ein starkes Zeichen für die Gleichstellung der Geschlechter setzen und andere inspirieren, ihrem Beispiel zu folgen.

Alle Unterzeichner*innen
2. Warum sollte auch Ihr Unternehmen mitmachen?

Die Gleichstellung der Geschlechter in Unternehmen zahlt sich aus. Geschlechtervielfalt in Unternehmen ist wesentlich für den Aufbau einer starken Wirtschaft. Nur durch die umfassende Teilnahme von Frauen am wirtschaftlichen Leben können international vereinbarte Ziele bezüglich Entwicklung, Nachhaltigkeit und Menschenrechte erreicht werden. Außerdem können Unternehmen auf diesem Weg einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität für Frauen, Männer, Familien und Gemeinschaften leisten.

3. Wie können Sie die WEPs unterzeichnen?

Die Unterzeichnung erfolgt direkt online über das Portal der WEP-Initiative: https://www.weps.org/join. Sie benötigen lediglich die eingescannte Unterzeichnung des CEO Statement of Support von Ihrer Hauptgeschäftsführung. Damit verpflichtet sich Ihr Unternehmen freiwillig, die Grundsätze angepasst in die Unternehmenspraxis zu integrieren.

Jetzt unterzeichnen
4. Was kostet Sie das?

Die Teilnahme ist kostenlos. Mit einem freiwilligen finanziellen Beitrag können Sie die Initiative unterstützen.

Weitere Informationen

UN Women hat eine neue Publikation zu den Women’s Empowerment Principles in den G7 Staaten herausgegeben. Diese Studie untersucht die Wechselwirkung zwischen dem öffentlichen und dem privaten Sektor, um die wirtschaftliche Teilhabe von Frauen in der Arbeitswelt zu fördern. Somit

  • beleuchtet sie die Gesetze und Maßnahmen der G7-Länder, wie sie sich auf das Leben von Frauen auswirken,
  • bietet sie eine Momentaufnahme des Umsetzungsstands der WEPs in den größten 350 Unternehmen der G7, und
  • veranschaulicht, dass die Unterzeichner*innen von WEPs im Allgemeinen bessere Ergebnisse bei der Gleichstellung der Geschlechter erzielen als die Nicht-Unterzeichner*innen.

Weitere Informationen zu Umsetzung und Unterzeichnung der WEPs: www.weps.org/about

Downlaods

Studie: WEPs - A snapshot of 350 companies in the G7
Grundsätze zur Stärkung der Frauen in Unternehmen - UN Women Deutschland

Ihre Ansprechpartnerin

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an den sieben Grundsätze zur Stärkung von Frauen in Unternehmen! Silvia Fullenkamp ist Ihre Ansprechpartnerin für die WEP’S.

Silvia Fullenkamp

Telefon: 0228 454934-11

E-Mail: s.fullenkamp[@]unwomen.de