Informieren

UN Women kämpft für Gleichstellung! UN Women ist die Einheit der Vereinten Nationen, die sich für die Gleichstellung der Geschlechter und die Stärkung von Frauen und Mädchen einsetzt.

Die HeForShe Bewegung ruft Männer dazu auf, sich für die Beendigung aller Formen von Gewalt und Diskriminierung gegenüber Frauen und Mädchen einzusetzen.

Die Frauenrechtskommission (FRK) ist die Fachkommission für Gleichstellung der Geschlechter und für die Förderung von Frauenrechten der Vereinten Nationen. Sie tagt einmal jährlich für zwei Wochen im ersten Quartal im Hauptquartier der Vereinten Nationen in New York.

Viele Organisationen erheben regelmäßig Informationen zur der Lage von Frauen und Mädchen sowie der Gleichstellung der Geschlechter weltweit. Hier stellen wir Ihnen einige interessante Informationsquellen vor, auf welche Sie zurückgreifen können.

Credit: UN Women
Klima & Gender
Frauen sind besonders stark von den Auswirkungen der Klimakrise betroffen.
Credit: UN Women
Klima & Gender
Frauen sind besonders stark von den Auswirkungen der Klimakrise betroffen.
Credit: UN Women Deutschland
HeForShe Journal
Das vierwöchige Tagebuch zu Privilegien, Stereotypen und Gleichstellung
Credit: UN Women
Klima & Gender
Frauen sind besonders stark von den Auswirkungen der Klimakrise betroffen.
Credit: UN Women
Klima & Gender
Frauen sind besonders stark von den Auswirkungen der Klimakrise betroffen.
Credit: UN Women
Klima & Gender
Frauen sind besonders stark von den Auswirkungen der Klimakrise betroffen.
Engagieren

So können Sie sich für die Gleichstellung der Geschlechter einsetzen:

Ihr Unternehmen möchte sich engagieren und Frauen und Mädchen weltweit stärken? UN Women Deutschland bietet Unternehmen, die an einer Zusammenarbeit interessiert sind, unterschiedliche Möglichkeiten. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Wir brauchen Sie als Mitglied bei UN Women Deutschland: Sie können als Privatperson oder Juristische Person eintreten und genießen dadurch bevorzugt Angebote zu Veranstaltungen, Informationen und Kooperationen. Sie besitzen volles Stimmrecht in der Mitgliederversammlung und können sich aktiv bei UN Women Deutschland einbringen.

Credit: UN Women Deutschland
Mitglied werden
Nur gemeinsam können wir die Gleichstellung der Geschlechter und die Stärkung der Frauenrechte erreichen! Bringen Sie sich als Mitglied aktiv ein.
Credit: UN Women Deutschland
Mitglied werden
Nur gemeinsam können wir die Gleichstellung der Geschlechter und die Stärkung der Frauenrechte erreichen! Bringen Sie sich als Mitglied aktiv ein.
Credit: UN Women Deutschland
Mitglied werden
Nur gemeinsam können wir die Gleichstellung der Geschlechter und die Stärkung der Frauenrechte erreichen! Bringen Sie sich als Mitglied aktiv ein.
Credit: UN Women Deutschland
Mitglied werden
Nur gemeinsam können wir die Gleichstellung der Geschlechter und die Stärkung der Frauenrechte erreichen! Bringen Sie sich als Mitglied aktiv ein.
Credit: UN Women Deutschland
Mitglied werden
Nur gemeinsam können wir die Gleichstellung der Geschlechter und die Stärkung der Frauenrechte erreichen! Bringen Sie sich als Mitglied aktiv ein.
Spenden

Werden Sie UN Women Friend! Als UN Women Friend unterstützen Sie die weltweiten Projekte von UN Women mit einer planbaren und nachhaltigen monatlichen Spende. Schon 50 Cent am Tag / 15 Euro im Monat reichen aus, um einen Unterschied für Frauen weltweit zu machen.

Mehr erfahren über UN Women-Friends

Helfen Sie dort, wo Hilfe am dringendsten gebraucht wird. Um schnell und verlässlich für Frauen und Mädchen in Not zur Stelle zu sein, brauchen wir Spenden, die wir flexibel einsetzen können.

Zur Spendenübersicht

Verschenken Sie Freude und tun gleichzeitig etwas Gutes dabei. Sie suchen ein sinnvolles Geschenk für Ihre Liebsten? Dann sind Sie hier genau richtig! Verschenken Sie eine Spende zu Gunsten eines UN Women Projektes Ihrer Wahl.

Mehr erfahren

Jede Frau hat das Recht auf ein Leben frei von Gewalt. Setzen Sie sich gemeinsam mit UN Women für die Beendigung der Gewalt gegen Frauen ein mit dem Kauf unseres Charity-Armbandes.

Engagieren Sie sich wirksam und unterstützen Sie die Arbeit von UN Women. Ob mit einer Unternehmensspende oder als langfristige*r Partner*in – gemeinsam finden wir das passende Engagement für Ihr Unternehmen.

Credit: UN Women/Ryan Brown
UN Women Friend
Stärken Sie die Rechte von Frauen mit Ihrem monatlichen Beitrag.
Credit: UN Women/Ryan Brown
UN Women Friend
Stärken Sie die Rechte von Frauen mit Ihrem monatlichen Beitrag.
Credit: UN Women/Ryan Brown
UN Women Friend
Stärken Sie die Rechte von Frauen mit Ihrem monatlichen Beitrag.
Credit: UN Women/Ryan Brown
UN Women Friend
Stärken Sie die Rechte von Frauen mit Ihrem monatlichen Beitrag.
Credit: UN Women/Ryan Brown
UN Women Friend
Stärken Sie die Rechte von Frauen mit Ihrem monatlichen Beitrag.
Credit: UN Women/Ryan Brown
UN Women Friend
Stärken Sie die Rechte von Frauen mit Ihrem monatlichen Beitrag.
Über Uns
Credit: UN Women/Ryan Brown
UN Women Deutschland
ist das deutsche Komitee von UN Women und kämpft für Frauenrechte weltweit.
Credit: UN Women/Ryan Brown
UN Women Deutschland
ist das deutsche Komitee von UN Women und kämpft für Frauenrechte weltweit.
Credit: UN Women/Ryan Brown
UN Women Deutschland
ist das deutsche Komitee von UN Women und kämpft für Frauenrechte weltweit.
Credit: UN Women/Ryan Brown
UN Women Deutschland
ist das deutsche Komitee von UN Women und kämpft für Frauenrechte weltweit.
Credit: UN Women/Ryan Brown
UN Women Deutschland
ist das deutsche Komitee von UN Women und kämpft für Frauenrechte weltweit.
Zurück

Orange The World 2022 Aktionen

Die UN-Kampagne „Orange The World“ macht seit 1991 auf Gewalt aufmerksam: vom Internationalen Tag zur Beendigung der Gewalt gegen Frauen am 25. November bis zum 10. Dezember, dem Tag der Menschenrechte. Im Folgenden präsentieren wir Ihnen eine Auswahl an Aktionen, welche innerhalb der 16 days of Activism stattfinden. Lassen Sie uns gern Ihr Eventprogramm zukommen.

Insta Lives am 25./30.11. und 08.12., 18 Uhr von UN Women Deutschland

UN Women Deutschland organisiert drei Insta Lives:

  • Am 25.11. um 18 Uhr: Orange the World Botschafterin Enissa Amani und unsere Vorständin Nora Teuma sprechen über geschlechtsspezifische Gewalt und den Iran.
  • Am 30.11. um 18 Uhr: Orange the World Botschafter Aljosha Muttardi und HeForShe Botschafter Fikri Anıl Altıntaş unterhalten sich zum Thema Male Allyship.
  • Am 08.12. um 18 Uhr (tbc): HeForShe Botschafter Gerhard Haffner und Stefanie Knaab, Gründerin, Projektleiterin und Vorsitzende bei Gewaltfrei in die Zukunft e.V., sprechen über Täterarbeit und Hilfsangebote für Betroffene.

Sie können die Gespräche auf Instagram bei @unwomengermany verfolgen.

Orange the World-Botschafter*innen

Video vom FC Schalke 04 zum Orange Day

STOP SIT SPEAK! Orange Bänke in Bonn

Das Evangelische Forum Bonn nimmt zusammen mit der Gleichstellungsstelle der Stadt Bonn, UN Women Deutschland und Zonta Deutschland ein Projekt des Carl-Reuther-Berufskollegs in Hennef auf. Hier haben Schüler*innen zwölf orange Bänke gebaut. Diese Bänke werden an verschiedenen öffentlichen Orten aufgestellt und machen mit unterschiedlichen Fräsungen, wie „Kein Platz für Gewalt an Frauen“ auf das tabuisierte Thema aufmerksam und weisen durch eine Plakette auf Hilfsangebote hin.

Vom 22. November bis zum 25. November 2022 werden zwölf orange Bänke auf dem X-Tra Platz vor der Kreuzkirche im Bonner Zentrum als Installation aufgestellt. Gemeinsame Schirmherrschaft der Aktion haben die Bonner Oberbürgermeisterin Katja Dörner und Superintendent Dietmar Pistorius.

Mehr Information finden Sie hier.

Außerdem wird am 25.11. um 18 Uhr im Flow Off Space in Bonn die Ausstellung „Catcalling“ – wie sexuelle Belästigung im öffentlichen Raum unser Verhalten bestimmt von Catcallsof.Bonn eröffnet. Die Ausstellung befasst sich mit verschiedenen Formen sexueller Belästigung in der Öffentlichkeit (engl. ‚Catcalling‘) und damit verbundenem Verhalten. Zentraler Ausgangspunkt ist die Sichtweise der Betroffenen. Die Ausstellung ist eine Einladung zur Wahrnehmung, zur Stärkung und zum Diskurs. Geöffnet Samstag, 26.11. und Sonntag, 27.11., jeweils 14-18.00 Uhr.

Twitter Spaces vom Auswärtigen Amt

Der Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen ist ein jährlich abgehaltener Gedenk- und Aktionstag zur Bekämpfung von Diskriminierung und Gewalt jeder Form gegenüber Frauen und Mädchen. In der Humanitären Hilfe ist es hier besonders der Bereich der Sexual and gender-based violence, der als Bestandteil humanitärer Maßnahmen adressiert wird. Hier engagiert sich DEU mit Maßnahmen der Prävention, unmittelbaren Hilfe und Reaktion sowie Eindämmung von Risiken im Rahmen einer gender-sensiblen humanitären Hilfe. U. a. unsere Vorsitzende Elke Ferner spricht am 25.11. um 16:30 Uhr auf dem Twitter Kanal des Auswärtigen Amtes zu dem Thema.

25.11. 16 Uhr: Orange Run in Berlin: Ein Lauf mit Botschaft in Berlin

Der Orange Run 2022 wird organisiert vom Auswärtigen Amt und Schwedischer Botschaft: Ziehen Sie sich etwas Oranges an und laufen Sie mit! Anschließend gibt es zum Aufwärmen eine schwedische Fika in Orange im Felleshus der Nordischen Botschaften.

Mehr Informationen finden Sie hier.

"Stopp Gewalt" Fahnen

Über ganz Deutschland verteilt hängen während der 16 days of Activism „Stopp Gewalt“ Fahnen! Hier eine Übersicht:

Vortragsabend und Lesung in Freiburg

Der Verein AMICA in Freiburg organisiert im Rahmen der 16 days:

  • Am 28.11., 18:30 Uhr: einen Vortragsabend zum Thema „Gender Matters“ – Gewalt gegen Frauen sichtbar machen
  • sowie am 05.12., 18:30 Uhr: eine Lesung mit Franziska Schutzbach und ihrem Buch: Die Erschöpfung der Frauen. Wider die weibliche Verfügbarkeit.

Mehr Informationen finden Sie hier.

 

25.11., 19 Uhr: Klassisches Konzert im Österreichischen Kulturforum Berlin

Die Beseitigung von Gewalt an Frauen ist nicht nur ein Thema der Außenpolitik, sondern auch der Kultur, die für Menschenrechte und Rechte für Frauen sensibilisiert. Deshalb organisiert das Österreichische Kulturforum in Berlin ein klassisches Konzert zum Anlass des Orange Days.

Das NASOM-Trio Immersio (Vira Zhuk, Violine | Mariam Vardzelashvili, Klavier | Irene Kok, Violoncello) wird dieses so essentielle Thema natürlich auch in seinem Konzert am selben Abend aufnehmen.

Mehr Informationen

Credit: UN Women Deutschland
Kampagnen Orange The World 2022 Aktionen

Eine Übersicht ausgewählter Aktionen während den 16 days of Activism #OrangeTheWorld

weiterlesen
Credit: UN Women Deutschland
Beendigung Gewalt gegen Frauen Aktiv werden: Für ein Ende der Gewalt gegen Frauen

10 Möglichkeiten, wie Sie sich gegen Gewalt an Frauen und Mädchen einsetzen können

weiterlesen
Credit: UN Women/ Niels den Hollander
Beendigung Gewalt gegen Frauen UN Trust Fund to End Violence against Women

Der UN Trust Fund zur Beendigung der Gewalt gegen Frauen vergibt Zuschüsse an Initiativen, die Gewalt gegen Frauen und Mädchen systematisch angehen, reduzieren und beseitigen.

weiterlesen
Credit: UN Women Deutschland
Beendigung Gewalt gegen Frauen Orange the World 2022

Die UN-Kampagne „Orange the World“ generiert jedes Jahr 16 Tage lang Aufmerksamkeit und fordert ein Ende geschlechtsspezifischer Gewalt. 2022 lautet das Motto: Stopp Gewalt gegen Frauen!

weiterlesen
Credit: UN Women Deutschland/ Simon Muthers
Beendigung Gewalt gegen Frauen Gewalt gegen Frauen beenden mit dem Charity Armband

Jede Frau hat das Recht auf ein Leben frei von Gewalt. Setzen Sie sich für die Beendigung der Gewalt gegen Frauen ein. Kaufen Sie unser Charity-Armband.

weiterlesen
Credit: UN Women Deutschland
Beendigung Gewalt gegen Frauen Gewalt gegen Frauen in Deutschland 2021

Zusammenfassung der Kriminalstatistischen Auswertung des Bundeskriminalamts zu Partnerschaftlicher Gewalt für das Berichtsjahr 2021.

weiterlesen
Credit: UN Women Deutschland
Beendigung Gewalt gegen Frauen Formen der Gewalt gegen Frauen und Mädchen

Gewalt gegen cis und trans Frauen, Mädchen und nicht-binäre Menschen ist weltweit eine der am stärksten verbreiteten Menschenrechtsverletzungen, mit enormen Auswirkungen. Diese Übersicht soll helfen, diese Formen besser zu verstehen.

weiterlesen
Credit: UN Women Deutschland
Beendigung Gewalt gegen Frauen Roses Revolution

Die Roses Revolution ist eine friedliche Revolution gegen Respektlosigkeit und Gewalt in der Geburtshilfe. Jede Rose steht dabei als Symbol für das Leid der Betroffenen, für ihre Geschichte und ihre Verletzlichkeit. Roses Revolution Deutschland wird von drei Frauen organisiert sowie betreut. Dabei verfolgt Roses Revolution das Ziel, den betroffenen Frauen, Müttern, Familien und Geburtshelferinnen eine Stimme zu geben: Für eine menschenwürdige und sichere Geburtshilfe.

weiterlesen
Credit: UN Women/ Niels den Hollander
Internationale Vereinbarungen Die Istanbul-Konvention

Die Europaratskonvention zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt („Istanbul-Konvention“) von 2011 setzt sich für Opferschutz, Prävention und Strafverfolgung ein sowie für die rechtliche Gleichstellung der Geschlechter in den Verfassungen und Rechtssystemen der Unterzeichnerstaaten.

weiterlesen
Credit: UN Women
Internationale Vereinbarungen Null Toleranz gegenüber Weiblicher Genitalverstümmelung (FGM/C)

Weibliche Genitalverstümmelung oder -beschneidung (Female Genital Mutilation or Cutting, FGM/C) umfasst Praktiken, bei denen aus nicht-medizinischen Gründen Teile der weiblichen Genitalien absichtlich abgeschnitten oder verletzt werden.

weiterlesen